neu.gif (3972 Byte)

Neu im Shop

neu.gif (3972 Byte)



Stand 20.Mai 2015


Peeksteep

Sprungbrille

Eine neue Sprungbrille aus Polycarbonatglas, welches gegen Kratzer und Beschlagen beschichtet ist. Auch bietet die Beschichtung Schutz vor UV Licht.

Seitlich hat das Glas Belüftungslöcher, die zusätzlich das Anlaufen des Glases verhindern.

Das verstellbare Band ist breit, um optimalen Komfort zu bieten und in verschiedenen Farben lieferbar. Immer passend zur Farbe des Glases.





Folgende Kombinationen sind lieferbar:

  • BLUE strap / CLEAR lens
  • RED strap / MIRROR lens
  • GREEN strap / SMOKED lens
  • YELLOW strap / YELLOW lens
  • BLACK strap / MIRROR lens
  • BLACK strap / YELLOW lens
  • BLACK strap / CLEAR lens
  • BLACK strap / SMOKED lens






NeoXs
Akustischer Höhenmesser mit LED-Display
  • Zeigt Höhen- und Geschwindigkeitsdaten vom Absprung bis zur Landung
  • Elektronisches Sprungbuch - speichert Informationen über Absprunghöhe, Öffnungshöhe, Freifallzeit, max. Freifallgeschwindigkeit und max. Geschwindigkeit am Fallschirm der letzten 200 Sprünge
  • Speichert bis zu 10 Minuten Daten des letzten Sprunges
  • bis zu 7 verschiedene Alarmtöne, je 3 Alarme für Freifall und Schirmfahrt und 1 Countdown Timer
  • Automatische Kalibrierung am Sprungplatz
  • Hintergrundbeleuchtung für Nachtsprünge
  • Anzeige wahlweise in Fuß oder Meter
  • Leicht zu programmieren, sowohl am Boden als auch im Steigflug
  • Bis zu 4 verschieden programmierbare Profile
  • Höhenintervall in 25 m / 100 ft (Freifall) bzw. 3 m / 10 ft. (am Schirm) Abständen
  • Abmessung: 56 x 41 x 12 mm


Airtec
Zwei neue Eigenschaften des CYPRES 2: Offset Feature und Flugzähler
Offset Feature  Cypres 2 bietet nun am Anfang der normalen Höhenverstellung die zuletzt benutze Einstellung an. Zum Auswählen einfach den Taster beim Erscheinen der zuletzt eingestellten Höhe direkt loslassen. Dies bietet eine Erleichterung z.B. für Springer, die regelmäßig auf einer DZ mit unterschiedlichen Höhenniveaus von Start- und Landeplatz springen.
Flugzähler Cypres 2 bietet nun einen fortlaufenden Flugzähler. Um die Gesamtzahl der Flüge auf dem Display zu sehen einfach den Taster direkt nach der Anzeige 0 am Ende des Selbsttests drücken.

Eine Nachrüstung mit diesen neuen Eigenschaften ist nur für Cypres 2 möglich. Im Rahmen der üblichen Updateprozedur bei der Wartung werden diese beiden Neuerung automatisch integriert. Sollte dies früher gewünscht werden, bitte das Gerät über einen Cypres Händler zu Airtec schicken. Die Arbeit wird umgehend und ohne Berechnung durchgeführt.


Viso
Digitaler Höhenmesser mit LED-Display
  • Zeigt Höhen- und Geschwindigkeitsdaten vom Absprung bis zur Landung
  • Elektronisches Sprungbuch - speichert Informationen über Absprunghöhe, Öffnungshöhe, Freifallzeit, max. Freifallgeschwindigkeit und max. Geschwindigkeit am Fallschirm der letzten 200 Sprünge
  • Speichert bis zu 10 Minuten Daten des letzten Sprunges
  • Automatische Kalibrierung am Sprungplatz
  • Hintergrundbeleuchtung für Nachtsprünge
  • Anzeige wahlweise in Fuß oder Meter
  • Höhenintervall in 3 m / 10 ft. Abständen
  • Abmessung: 56 x 41 x 12 mm

viso2.gif (9820 Byte)


Altitrack
Höhenmesser mit analogem Display und digitaler Genauigkeit
  • Stosssicher und Wasserabweisend
  • Kratzfestes Deckglas
  • Anzeige wahlweise in Fuß oder Meter
  • Automatische Kalibrierung am Sprungplatz
  • Hintergrundbeleuchtung für Nachtsprünge
  • LCD-Display auf der Rückseite
  • Darstellung in ft/m und mph/kmh
  • Elektonische Logbuch mit zahlreichen Funktionen, die sofort an der Rückseite des Altitrack zugänglich sind
  • Speichert bis zu 15 Minuten von jedem Sprung. Maximaler Speicher 6.5 Stunden (entspricht etwa 400 Sprüngen)
  • Speichert bis zu 19.999 Sprüngen
  • Kann für Schüler als Trainingshöhenmesser verwendet werden
  • Wiedergabe der im Sprungbuch gespeicherten Sprünge sowohl am analogen Display als auch Wiedergabe der Geschwindigkeiten, Höhen, usw.
  • Mit Software (Jump-Track 3.0) können die Sprünge auf den PC gespeichert werden. Datenübertragung über USB, Bluetooth oder Rs232
  • Abmessung: 81 x 69 x 23 mm

altitrack1.gif (5652 Byte)

altitrack2.gif (6463 Byte)


Solo Pro-Dytter
Akustischer Höhenmesser
  • 3 wählbare Alarmhöhen
  • Unterschiedliche Töne beim 1. und 2. Alarm
  • Lauter Dauerton als 3. Alarm
  • Freie Wahl der Anzahl der Warntöne
  • Einstellung der Höhe in 500 ft. Schritten
  • On/Off Modus
  • Abmessung: 56 x 41 x 11 mm
solodyttergross.gif (15910 Byte)
Wird geliefert mit Halterung und Batterien

Optima Pro-Dytter
Akustischer Höhenmesser mit Swoop Modus und LED Anschluß
  • LCD Anzeige
  • 3 wählbare Alarmhöhen
  • Unterschiedliche Töne beim 1. und 2. Alarm
  • Lauter Dauerton als 3.Alarm 
  • Freie Wahl der Anzahl der Warntöne
  • 4 Gruppen von akustischen Alarmeinstellungen speicherbar
  • Swoop Modus mit unterschiedlichen akustischen Signalen
  • 7-stufiges Swoop-Warnsystem
  • Anzeige wahlweise in Fuß oder Meter
  • Anschluß für LED
  • Höhenanzeige während des Steigfluges
  • Eingebaute Uhr
  • Einstellung der Höhe in 3 m / 10 ft. Schritten
optimagross.gif (16207 Byte)
Wird geliefert mit Halterung und Batterien

Airtec
  • Das Speed CYPRES 2

Das AAD für einen engen Kreis von höchst spezialisierten Canopy Piloten, welches CP auf extremsten Niveau erlaubt und gleichzeitig den passenden Schutz bei anderen Sprüngen bietet.
Das Speed Cypres erkennt man an dem rozen Taster mit der Aufschrifz "Speed" im Bedienteil. Die wesentliche Änderung bei diesem Model ist die Auslösegeschwindigkeit. Sie ist von 35 m/s (126 km/h) auf 42 m/s (155 km/h) angehoben. Das Speed Cypres aktiviert unterhalb von ca. 100 m nicht !
Die Parameter des Speed Cypres sind dazu bestimmt, sehr extremes Canopy Piloting zu erlauben. Die hohe Auslösegeschwindigkeit (ca. 86% der Freifallgeschwindigkeit) zusammen mit der Deaktivierung unterhalb von ca. 100 Metern über Grund sind speziell auf diese Disziplin abgestimmt. Das Speed Cypres ist so konstruiert, dass es zuverlässig in allen freifallähnlichen Situationen auslösen wird.
Für einige Anwendungen wird das Speed Cypres nicht geeignet sein. Beispielsweise wird schon ein Expert Cypres während eines Sprunges mit einer Wingsuit nicht aktivieren, wenn die Fallgeschwindigkeit zu niedrig ist. Ein Speed Cypres wird das noch weniger tun.
  • Das Speed Cypres 2 sollte nur von Springern genutzt werden, die es wirklich brauchen
  • Airtec empfiehlt das Speed Cypes nur einzusetzten, wenn dem Springer alle Eigenschaften und die Unterschiede zum Expert Cypres mit allen Konsequenzen klar sind
  • Das Speed Cypres 2 wird zum gleichen Preis angeboten wie das Expert / Student / Tandem Cypres 2
  • Der Umbau eines anderen Cypres 2 Modells zu einem Speed Cypres ist kostenlos

Airtec
  • Umbau von bestehenden CYPRES 2 Geräten

Es besteht nun die Möglichkeit einCYPRES 2 Gerät zu einem anderen Typ umzubauen.

Student  <=> Tandem
Tandem <=>  Expert
Expert    <=>  Student

Da die Fa. Airtec ihren bewährten Grundsätzen treu bleibt - die sich durch die bis jetzt 14-jährige Erfahrung mit den Springern dieser Welt bestätigt hat - wird es nichts geben, was der Benutzer schnell von selbst umstellen kann.

Denn: Was eingestellt werden kann, wird auch falsch eingestellt werden.

Deswegen bietet Airtec die Möglichkeit an, das Gerät umzubauen. Komplett und vollständig, mit dem passenden Bedienteilkopf, geändertem Typenschild und kompletter Überprüfung.

Der Umbau ist kostenlos. Das Angebot gilt für alle zivilen CYPRES 2 Modelle.

  • Airtec senkt den Preis für Tandem CYPRES


Nach mittlerweile 24 Monaten CYPRES 2-Produkion hat Airtec die Erfahrungen genutzt, um organisatorische Verbesserungen vorzunehmen.

Daher bietet Airtec zukünftig das Tandem CYPRES zum Preis der Expert und Student Modelle an. Der neue Preis gilt ab dem 1.Juni 2005.


Neptune


Akustischer Höhenmesser, optischer Höhenmesser, Logbuch und Freifallcomputer in einem Gerät !

Wasserdicht !

8006.gif (6210 Byte)

  • Digitale, graphische LED Anzeige
  • Wasserdicht bis 6 m Wassertiefe
  • Anzeige wechselt automatisch zwischen Boden, Flugzeug, Freifall und Schirmfahrt Modus
  • Anzeige wahlweise in Fuß oder Meter. Automatische Kalibrierung am Sprungplatz
  • Infrarot Interface !
  • Logbuch zeichnet Sprünge (inkl. Bridmanspünge und Kappenrelativ) und Freifallzeit auf. Weiters sind noch eine Reihe statistischer Auswertungen möglich
  • 4 Gruppen von akustischen Alarmeinstellungen, wobei jede Gruppe 3 verschieden programmierbare Alarms anbietet
  • Höhenmessung 16 mal pro Sekunde
  • Sleep Modus verlängert die Lebensdauer der Batterie (1 Stk. CR2450)
Wird geliefert mit Helm-, Handgelenk- und Handrückenhalterung und 2 Stk. Batterien